Willkommen im ZAR GTZ Leinfelden
Öffnungszeiten: Mo - Do 7:00 – 20:00 Uhr | Fr. 7:00 – 16:00 Uhr

Trimm-Dich-Pfad, zwischen Ziegel und Beton!

Trimm-Dich-Pfad, zwischen Ziegel und Beton!

Posted by nanzmedico in Uncategorized 11 Jan 2016

Direkt vor ihrer Haustür gibt es alles, was Sie zum Fit werden brauchen.

Natürlich ist es schöner nach der Arbeit noch eine Runde im Stuttgarter Schlosspark oder durch den Wald joggen zu gehen, aber auch Stadtlandschaften haben ihren Reiz und bieten zudem ideale Trainingsmöglichkeiten zwischen Stuttgarter Altbau, Glasfassaden und Beton.

Bänke, Sockel oder Bordsteinkanten finden sich schließlich an jeder Ecke. Mit ein wenig Fantasie machen Sie daraus Ihr persönliches Fitness-Center.

Alle Übungen können sie an die Gegebenheiten vor Ort anpassen.

Seien Sie kreativ! Oder fragen uns in der nächsten Behandlung!

 

Kraft für Rumpf und Arme:

  • Liegestütze: auf einer Treppenstufe oder auf einem niedrigen Geländer

 

Schnellkraft Beine:

  • Skippings: auf einer Treppe, in raschen Wechsel die Knie nach oben ziehen

 

Stabilisation und Tiefenmuskulatur:

  • Seitstütze: auf einer niedrigen Mauer, Beine gestreckt und leicht versetzt voneinander. Hüfte auf und ab bewegen.

 

Kraft für Gesäß und Oberschenkel:

  • Einbeinige Kniebeugen: Stellen Sie sich rückwärts etwa ein Schritt weg von einer niedrigen Mauer, legen Sie einen Fuß darauf ab und führen  Sie mit dem Standbein Kniebeugen durch

 

Sprungkraft:

  • Beidbeinige Sprünge: Springen Sie mit beiden Beinen jeweils auf die nächsthöhere Treppenstufe

 

Bleib gesund! Andreas Knecht

 

 

Quelle:

Andreas Knecht
Carolin Heilemann
Dr. Hans Haltmeier
Apotheken Umschau 15.07.2015B