Willkommen im ZAR GTZ Leinfelden
Öffnungszeiten: Mo - Do 7:00 – 20:00 Uhr | Fr. 7:00 – 16:00 Uhr

 

Krankengymnastik

Krankengymnastik bzw. Physiotherapie ist eine Behandlung des Körpers durch passive Maßnahmen (Lagerung, Massage, Dehnübungen etc.) und aktive körperliche Bewegungsübungen (zur Stabilisation, Kräftigung, Mobilisation oder Koordinationsschulung). Bei der Physiotherapie geht es immer darum, das Optimum der Funktionsfähigkeit wieder herzustellen und zu sichern.

Die Krankengymnastik bzw. Physiotherapie entwickelte sich Mitte der 40er Jahre als logische Fortführung der bisher bekannten physikalischen Therapie (Massage, Fango, Kneippsche Güsse etc.). Sie nimmt in der heutigen Medizin vor allem in der Prävention und Rehabilitation einen großen Stellenwert ein.

Behandlungen in der Physiotherapie finden auf ärztliche Anordnung (Rezept/Verordnung) statt. In der ersten Behandlung wird, basierend auf der ärztlichen Diagnose, ein ausführlicher Bewegungs- und Belastungsbefund erstellt.

 

 

Krankengymnastik am Gerät

Durch Krankengymnastik am Gerät wirken die einzelnen Maßnahmen und Übungen gezielt und positiv auf den Körper.

Ziele:

  • Maximierung der Leistungsfähigkeit
  • Patientenschulung
  • Bewältigungsstrategie
  • Prävention
  • Rehabilitation
  • Umfasst jedes Leistungsniveau
  • Unabhängig von Alter und Geschlecht

Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Gespräch.

Jetzt Kontakt aufnehmen!